NEU BEI UNS

Frischmilch vom Hamfelder Hof

 

Ab August ganz neu bei uns die Frischmilch vom Hamfelder Hof. Es gibt sie mit einem Fettgehalt von 3,8% oder 1,5%. Diese Milch ist besonders naturbelassen, da sie nicht homogenisiert ist. Mit Ausnahme von der gesetzlich vorgegebenen Pasteurisierung bleibt diese Milch unbehandelt. Durch diese schonende Behandlung rahmt die Milch nach einigen Tagen auf und sollte daher vor dem Gebrauch geschüttelt werden. Bei der frischen Vollmilch kann der entstandene Rahm auch abgeschöpft und als Sahne zur Verfeinerung von Speisen verwendet werden.

Vom Melken der Kühe bis hin zum Abfüllen in der eigenen Meierei wird die Milchproduktion der Bauerngemeinschaft Hamfelder Hof komplett eigenständig durchgeführt. Mit dem Kauf ihrer Milchprodukte unterstützt man somit 23 Milchbauern in Norddeutschland, die unabhängig von konventionellen Großmolkereien arbeiten.

Die Sortimentsgestaltung obliegt dem jeweiligen Filialleiter und die Verfügbarkeit in jeder Filialen ist nicht garantiert. Gerne können Sie sich vorab telefonisch erkundigen.

 

 

 

Kulau Kokoswasser

KULAU Bio-Kokoswasser ist das natürliche Wasser der jungen Trinkkokosnuss. Das erfrischende, natürlich isotonische Getränk ist seit jeher eines der beliebtesten Getränke überhaupt in Lateinamerika, Südostasien und Afrika. Kokoswasser ist kalorienarm und enthält sehr viele natürlich vorkommende Mineralstoffe.

Von KULAU gibt es neben dem Bio-Kokoswasser PURE auch KULAU Kokoswasser RELAX mit Holunderblüte und KULAU Kokoswasser RENEW mit Aronia- und Granatapfelsaft. Alle drei Sorten KULAU Kokoswasser werden ohne Zusatzstoffe hergestellt und sind 100 % Natur. Das Kokoswasser von KULAU stammt aus den Philippinen, aus Sri Lanka und aus Brasilien.

Ab dem 04. MAI bekommt ihr Kulau Kokoswasser auch in unseren Filialen!
Um euch das Probieren leicht zu machen, gibt es den ganzen Mai einen Einführungspreis!
Kokowasser natur, Relax oder Renew 0,33 l Packung für 2,25 € (statt 2,49 €) und 1 Liter Kokoswasser natur für 4,49 € (statt 4,99 €).

Die Sortimentsgestaltung obliegt dem jeweiligen Filialleiter und die Verfügbarkeit in jeder Filialen ist nicht garantiert. Gerne können Sie sich vorab telefonisch erkundigen.
 

 


 

Sojade Hanfdesserts und Sojahack

Sojade erweitert das Sortiment.
Begeistert sind wir von den neuen Hanfdesserts in den Sorten Schokolade und Himbeere-Erdbeere. Der Hanf stammt aus französichen Anbauprojekten. 
Hanf ist bei einer rein pflanzlichen Ernährung besonders wertvoll, denn es enthält alle essentiellen Protein, ist reich an Eiweiß und Omega-3-Fettsäuren.

Für die schnelle Küche gibt es jetzt auch von Sojade ein leckers Sojahack. Ob für fleischrfreie Aufläufe, eine Soja-Bolognese oder als Topping auf dem Salat: Sojahack bringt eine ordentliche Portion pflanzliches Eiweiß mit sich und überzeugt mit einem dezent würzigem Geschmack.

Ab MAI bekommt ihr diese tollen neuen Produkte bei uns in den Filialen zum Einführungspreis!
Hanfdesserts 2x100 g für 1,49 € (statt 1,69 €) und das Sojahack zu 2,99 € (statt 3,29 €).

 

Die Sortimentsgestaltung obliegt dem jeweiligen Filialleiter und die Verfügbarkeit in jeder Filialen ist nicht garantiert. Gerne können Sie sich vorab telefonisch erkundigen.

 

 


 

Das besondere Highlight für den Sommer: now Cool Ice

Süßlich-herb, naturtrüb und unfassbar cool: Die außergewöhnliche Kombination aus Grapefruit, Zitrone, Banane und Minze macht gierig auf mehr Sommer und stellt Eisbonbons geschmacklich in den Schatten. Die herbe Zitrusnote von weißer Grapefruit und Zitrone wird wunderbar kontrastiert durch das süße Bananenaroma.
Nur beste Säfte und zertifiziertes Bio-Mineralwasser stecken in now Cool Ice.
Auch der intensive Geruch nach Eisbonbons und Menthol beruht auf natürlichen Extrakten aus Banane und Minze.

Ab MAI bei uns in den Filialen in der 0,33 l Mehrweg Glasflasche.

 

Die Sortimentsgestaltung obliegt dem jeweiligen Filialleiter und die Verfügbarkeit in jeder Filialen ist nicht garantiert. Gerne können Sie sich vorab telefonisch erkundigen.

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

2_Bild_3.jpg