Lebensmittelretter von foodsharing.de bei Erdkorn

Jeden Tag werden Unmengen verzehrbare Lebensmittel in den Abfall geworfen. Um diesen "Wegwerfwahn" zu stoppen, "retten" die ehrenamtlichen Mitarbeiter von foodsharing abgelaufene oder nicht mehr zum Verkauf geeignete Lebensmittel vor der Mülltonne. In Kooperation mit Händlern und Geschäften werden mehrmals wöchentlichen alle aussortierten Lebensmittel abgeholt und an Bedürftige Verteilt bzw. an Menschen, denen eine abgelaufenes Mindesthaltbarkeitsdatum oder eine Delle im Apfel nichts ausmacht.

Auch Erdkorn ist mit verschiedenen Filialen Anlaufstelle der Lebensmittelretter.

Der Hamburger Sender TIDE hat eine Tour begleitet und zeigt auch eine "Rettung" in unserer Filiale in Halstenbek. Hier können die Retter auf ihrer Tour begleitet werden

Zur Verfügung stellen wir Lebensmittel, die trotz Reduzierung aufgrund geringen MHDs oder Beschädigung nicht regulär verkauft werden konnten. Zunächst ist es unseren Mitarbeiter frei gestellt die Ware kostenlos mitzunehmen, nachdem Sie aus dem Verkauf genommen wurde. Alles was keinen Abnehmer findet wird dann gemeinnützigen Organisationen wie der TAFEL oder auch den LEBENSMITTELRETTERN angeboten.

Wir hoffen, auf diesem Wege einen Teil zur Reduzierung der unnötigen Lebensmittelabfälle in Deutschland beitragen zu können!

 
2_Bild_2.jpg